Seelsorge in Palliative Care (PDF)

CHF 0.00

Konzept Seelsorge in Palliative Care

Evangelisch-reformierten Kirche des Kantons St. Gallen

Unter palliativer Pflege versteht man eine aktive und umfassende Behandlung, Pflege und Begleitung von schwerkranken und sterbenden sowie alten und pflegebedürftigen Menschen. Berücksichtigt werden dabei der körperliche, psychische, soziale und spirituelle Schmerz, wie er in den WHO-Richtlinien definiert ist. Ziel von Palliative Care ist die Erhaltung einer bestmöglichen Lebensqualität bis zum Tod – und darüber hinaus ein würdiges Abschied nehmen. Dabei wird in fachlicher Zusammenarbeit der verschiedenen Dienste das körperliche, psychische, soziale und geistigspirituelle Wohlbefinden des Patienten möglichst garantiert. Die Seelsorgenden sind Teil dieser interdisziplinären Zusammenarbeit und gehen besonders auf den «religiösen Schmerz» der Sterbenden ein.

Erscheinungsjahr: 2014
Anzahl Seiten: 12 Seiten
Art der Publikation: PDF

Artikelnummer: 005 Kategorie: